Schwanger - was nun?

Eine ungeplante Schwangerschaft kann vielfältige und tiefe Konflikte auslösen. Persönliche Werte und das, wofür man im Leben bisher eingetreten ist, können auf den Kopf gestellt werden. Durchkreuzte Lebenspläne, persönliche Wünsche und unterschiedliche Emotionen erschweren die Entscheidungsfindung. Eine Einflussnahme von außen - möge sie auch in bester Absicht geschehen - und einseitige Sichtweisen verschärfen oft den Druck.

Beratungsgespräche können bei der persönlichen Auseinandersetzung helfen und die Suche nach einer tragfähigen Entscheidung unterstützen. Im Rahmen der  Beratung  besteht die Möglichkeit, die aktuelle Situation und die  verschiedenen Aspekte des Konfliktes in Ruhe zu besprechen. Damit wird es leichter, die Faktoren, welche Einfluss auf die Entscheidung haben, zu erkennen und Lösungen zu entwickeln.
Die für Ihre Entscheidung nötigen sachlichen Informationen in den Bereichen Medizin, Recht und Anspruch auf gesetzliche Leistungen stellen wir Ihnen selbstverständlich umfassend zur Verfügung.
Unabhängig von der persönlichen Entscheidung besteht das Angebot einer weitergehenden Begleitung zur Bearbeitung der getroffenen Entscheidung und der sich aus diesem Zusammenhang ergebenden Konsequenzen.