Baby wird von großen Händen liebevoll beschützt.

Wenn die Zeit nicht alle Wunden heilt..

 

Die Geburt Ihres Kindes ist nicht so gelaufen, wie Sie es sich gewünscht haben?

Sie spüren, dass Sie das Geburtserlebnis nicht ganz loslässt?

Wünschen Sie sich, dass die Erinnerungen leichter werden?

 

Im Rahmen dieser Gruppe geht es darum, sich in einem geschützten Rahmen mit anderen Frauen auszutauschen, die auch ein belastendes Geburtserlebnis erfahren haben.

Mit konkreten Techniken und Übungen aus der Traumaberatung kann aktiv am eigenen Verarbeitungsprozess gearbeitet werden und die eigenen Ressourcen gestärkt werden.