Rückbildungsgymnastik


Der Kurs Rückbildungsgymnastik richtet sich auch speziell an Mütter mit Migrationshintergrund.
Er wird von einer Hebamme geleitet und findet als Online-Veranstaltung via Zoom statt.

Im Vordergrund der Rückbildungsgymnastik steht neben der Aufklärung über den Beckenboden und seine Funktion das Erwerben praktischer Übungen zur Verminderung – oder im besten Fall Vermeidung – von durch Schwangerschaft und Geburt bedingten negativen Auswirkungen wie z.B.: Harninkontinenz, Schmerzen  auf den ganzen Körper der Mütter.

Inhalte des Kurses:

  • Informationen über Anatomie und Funktion des Beckenbodens im Allgemeinen
  • Wahrnehmung des Beckenbodens
  • Durchführung von Beckenboden-Trainingsübungen in Verbindung mit einer speziellen Atemtechnik unter Anleitung
  • Tipps für Maßnahmen im Alltag, die den Beckenboden schonen
  • Beantwortung von Fragen der Teilnehmerinnen

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter: schwangerenberatung@caritas-steiermark.at